Neues zur Meßstation

Da wir die Anton Paar GmbH als Sponsoren gewinnen konnten, können wir nun die komplette Bier Analyse für sagenhafte 15 Euro (16,20 inklusive Ticketshopgebühr) anbieten. Üblicherweise kostet so etwas an die 100 Euro.

Wir haben ein Kontingent von maximal 40 Analysen anzubieten; jeder Teilnehmer kann maximal 5 davon bestellen.
Nutzt die Chance, überprüft und kalibriert Eure Messgeräte und beendet den IBU Blindflug.

Tickets gibt’s im Shop.

Professionelle Meßstation!

Es gibt wieder Neuigkeiten:

Wir konnten Oliver Weiss, bekannt unter anderem durch seine Artikel im Braumagazin, im Forum unter dem Namen „olibaer“ für seine wissenschaftlichen Beiträge hoch geschätzt, gewinnen, eine professionelle Meßstation zur Verfügung zu stellen und den ganzen Samstag über zu betreuen!

Für jeden Heim- und Hobbybrauer die Gelegenheit, seine eigenen Messinstrumente zu kalibrieren, sowie seine Methodik den tatsächlichen Gegebenheiten anzupassen, anstatt im Blindflug Parameter zu schätzen.

Alkoholgehalt, Restextrakt, IBUs und mehr werden hier gemessen, und nicht berechnet oder geschätzt.

Was sonst nur Großbrauereien zur Verfügung steht, wird auf der HBCon also erstmalig zu einem mehr als erschwinglichen Preis auch für uns „Kleine“ Realität.

Tickets gibt es im Ticketshop. Weitere Details werden wir in Kürze hier veröffentlichen.

Die Sponsorenliste wächst…

Wir konnten weitere namhafte Sponsoren und Aussteller gewinnen und freuen uns sehr, dass unter anderem Weyermann, Inkbird und Bevie Craft (Globaler Distributor des Grainfather) ab sofort mit an Bord sind!

Werft einen Blick auf die Sponsoren Seite, und schaut Euch die Liste der Messe Aussteller an!

Auch die bereits ausgelobten Preise können sich sehen lassen.
Das bleibt aber eine Überraschung, klar.

Die Vorfreude steigt.

Ticketvorverkauf ab 15.09.2018 12:00!

Es geht weiter; wir sind nicht eingeschlafen.

Wie geplant wird am Samstag, den 15.09.2018 der Ticketvorverkauf für die HBCon beginnen, und zwar um genau 12:00 mittags CEST (UTC+2).
Wir freuen uns, dass wir die vorab angekündigten Gebühren haben halten können.

Links zum Ticket Shop findet Ihr unter „Anmeldung & Kosten“.

In dieser ersten Runde geht es „nur“ um die Teilnahme am Wochenende und das Weißwurstfrühstück am Sonntag.

Für das geplante BCJP Examen konnten wir die Anzahl der Teilnehmer von 12 auf 20 erhöhen, und wir haben die Zusage erhalten, dass die Prüfungsbögen auch auf Deutsch ausgefüllt werden können.

Diesen Programmpunkt und weitere (z.T. zusätzlich kostenpflichtige) Seminare werden wir aber nochmals separat ankündigen. „Stay tuned!“. Und schaut ins Forum; dort gibt es die jeweils aktuellsten News.

Update 24. August 2018

Es wird ernst; die allererste Planungsphase ist abgeschlossen und ab jetzt kümmern wir uns „nur“ noch um Details.

Sponsoren wie Speidel und Hopfen & mehr konnten bereits gewonnen werden, weitere werden folgen, und wir haben das Seminar- und Wettbewerbs Programm schon mal in trockenen Tüchern (weitere eventuelle Highlights nicht ausschließend).

Der Ticketverkauf wird bald beginnen; wir versuchen derzeit, den 15.09.2018 als Termin hierfür zu halten.
Bitte abonniert den hiesigen RSS Feed oder schaut einfach öfters mal vorbei, damit Ihr nicht am Ende Euer Lieblings-Seminar verpasst.
Wir werden auch die Facebook Gruppe aktuell halten, aber letzlich werden entscheidende Infos meist hier und im hobbybrauer.de Forum zuerst zu finden sein.

Bitte beachtet die neuen Beiträge in der „Programm“ Sektion.

Willkommen zur Heimbrau Convention!

HeimBrau Convention 2019

 

Lange in Planung, endlich Realität!

Das Forum Hobbybrauer.de und das Event Hôtel Schloß Romrod laden ein:

Die erste „HeimBrau Convention“ wird vom Freitag, den 08.03., bis Sonntag, den 10.03.2019, auf Schloss Romrod stattfinden.

Bei der überwältigenden Resonanz von über 300 bereits erfolgten unverbindlichen Anmeldungen allein aus dem Umfeld des Forums sind wir zuversichtlich, ein tolles Event für alle interessierten Hobby- und Heimbrauer auf die Beine zu stellen.

Vor historischer Kulisse mit tollem Ambiente werden wir zahlreiche moderne und traditionelle Aspekte der Bierherstellung beleuchten, in Seminaren und Workshops, die speziell auf die Bedürfnisse und Möglichkeiten im Heim- und Hobbybereich abgestimmt sind.

Es wird einen Wettbewerb geben, in verschiedenen Kategorien, mit erfahrenen Juroren, und natürlich auch die Gelegenheit, Selbstgebrautes auszuschenken, um wertvolles Feedback zu den eigenen Bieren zu erhalten.

Für ein familienfreundliches Umfeld sorgt das Alternativprogramm und hält die mit angereisten Partner, Kinder und Freunde bei Laune. Es wird Stadtbesichtigungen geben, Kochkurse, und was uns noch so einfällt…

Das Wichtigste aber ist die Gelegenheit, Gleichgesinnte aus dem gesamten deutschsprachigen Raum zu treffen und kennenzulernen, ohne Beschränkung auf geschlossene Gruppen wie Facebook, Vereine und Foren.

Alle wichtigen Informationen zu Anmeldung, Programm und Veranstaltungsort findet Ihr auf diesen Seiten.

Wir freuen uns auf Eure zahlreiche Teilnahme!