Location & Anfahrt

Romrod – Mitten in Deutschland

Der Austragungsort für die 1. „HeimBrau-Convention“ 2019 liegt im schönen Vogelsbergkreis (Hessen), genauer gesagt in Romrod. Mittiger in Deutschland geht fast nicht mehr. Romrod liegt 430 km von München, 400 km von Hamburg und 450 km von Berlin entfernt.

Dort befindet sich das altehrwürdige Schloss Romrod, ein ehemaliges Jagdschloss, das die Deutsche Stiftung Denkmalschutz 1996 gekauft und dann 6 Jahre lang aufwendig saniert hat.

2003 haben dann Nico Döring und 2 Freunde ein Startup gegründet und ein Jahr später das Schloss als ein auf Feiern, Tagungen und Events spezialisiertes Hotel eröffnet. Mit aktuell 39 Zimmern und 8 außergewöhnlichen Seminar – und Banketträumen bietet es die perfekte Kulisse für die erste HBCon.

Adresse:

hôtel schloss romrod
Schloss Romrod / Alsfelder Straße 7
36329 Romrod

Tel. 06636-9181700
www.schloss-romrod.com

Anfahrt:

Wir sagen immer: alle Wege führen nach ROMrod. Tatsächlich liegt das Schloss super zentral in Deutschland und ist via Bus, Bahn und PKW gut zu erreichen.

Mit dem PKW:

Die Autobahn A5 an der Abfahrt „Alsfeld Ost“ verlassen, dann die erste im Kreisel rechts raus, dann 3 km geradeaus, und schon seid Ihr da. Parkplätze gibt es rund um das Schloss, einfach der Beschilderung folgen.

Mit dem Fernbus:

Diverse Fernbusunternehmen fahren Alsfeld an, es gibt über 350 Busverbindungen zur Alsfelder Pfefferhöhe – von dort aus sind es noch 3 Km bis zum Schloss.

https://www.checkmybus.de/alsfeld

Mit der Bahn:

Mit dem ICE nach Fulda (der ICE Bahnhof mit den meisten Verbindungen), von dort dann zum Alsfelder Hauptbahnhof. Dort stehen in der Regel Taxis, die Euch zu für rund 10 EUR nach Romrod bringen.