Publikumspreis

Es ist so weit, wir starten nun auch die Bewerbungsrunde für den Publikumspreis.
Sichert Euch Euren Platz ab kommendem Sonntag, 22.12.2019, 12:00 (CET) in unserem Ticketshop.

Zugelassen sind Flaschen und stromlose Zapfsysteme (Direktzapfsets).

Ihr schenkt Eure Biere am Freitag Abend aus. Pro Person könnt Ihr bis zu 3 verschiedene Biere anmelden.
Das Publikum stimmt ab, welche 3 Biere die besten sind, und wer die meisten Chips für unsere Charity („Kleine Helden“ Kinder- und Jugendhospiz Osthessen e.V.) sammelt, wird „Sieger der Herzen“.

Für Details schaut am besten ins Forum oder auf Facebook.

Weißwurstfrühstück – Ticketverkauf beginnt!

Auch 2020 möchten wir wieder zum Abschluss am Sonntag das beliebte Weißwurstfrühstück anbieten.
Dieses mal gibt es die schon fast legendären Weißwürste des Metzgermeisters und Wirtes Ludwig Wallner (Gaststätte Großmarkthalle, München).
Mehrfach preisgekrönt mit der Goldmedaille der Innung und unter Fans seit Jahrzehnten unangefochten an der Spitze.

Aber auch die Vegetarier kommen diesmal nicht zu kurz, als Alternative gibt es veganes Rührei mit gebratenen Pilzen, in der Schlossküche zubereitet.

Der Ticketverkauf beginnt morgen, Dienstag, 10.12.2019, wie immer um 12:00 mittags MEZ.

Agenda für den Brewer’s Campus fertig

Die Agenda für den Brewer’s Campus ist fertig damit der Vorverkauf pünktlich nächsten Freitag 1.11. 12:00 Uhr beginnen kann.

Hier geht’s zur Agenda
Und hier dann zum Shop

Preise:

Vorträge je Block 17,50€

Alle Vorträge 50,00€

Verkostungen 20,00€

Seminare & Klinik 15,00€

Fehlaromenseminar 25,00€

Workshops 25,00€

Verkaufsstart Brewers‘ Campus & Ankündigung Matthias Hansen

Gut Ding will Weile haben. Trotz aller Bemühungen werden wir es nicht schaffen den Verkaufsstart für den Brewers’ Campus vorzuziehen und so fällt der Startschuss am 1. November um 12 Uhr Mittags.

Daführ gibt es Neuigkeiten im „Line Up“. Matthias Hansen, der schon letztes Mal die Malzseminare gehalten hat, hat sich wieder bereit erklärt den Rohstoff Malz unter die Lupe zu nehmen.

Erinnerung: Tickets ab 1. Oktober

Nochmal als kleiner Reminder:
Am Dienstag, 01. Oktober 2019 um Punkt 12:00 mittags geht die letzte Welle Eintrittstickets an den Start!
Aber nicht nur das:
Außerdem beginnt der Vorverkauf für die Bier Einreichungen des BJCP Wettbewerbs und die begrenzte Anzahl an professionellen Analysen Eurer Bierproben.
Bleibt am Ball; weitere Ticketkategorien folgen jetzt Schlag auf Schlag.
Natürlich informieren wir Euch weiterhin rechtzeitig auch via Push Nachrichten, sofern Ihr die App installiert habt.
Falls noch nicht geschehen, wäre jetzt ein guter Zeitpunkt.

Das HBCon-Labor öffnet seine Pforten

Mit modernster Meßtechnik und nach den Methoden der Mitteleuropäischen Brautechnischen Analysenkommission MEBAK, nehmen wir eure Biere unter die Lupe.

Ein kleines Kontingent von 35 CTA-Bieranalysen incl. Bitterstoffbestimmung(BE/IBU) steht zur Verfügung und kann mit der nächsten Ticketwelle im Ticketshop bebucht werden.

Begleitend dazu öffnet am Samstag die HBCon-Kalibrierstation, die als kostenfreie Serviceleistung auf der HBCon angeboten wird.

An der HBCon-Kalibrierstation wartet nach offiziellen Standards kalibrierte Präzisionsmeßtechnik auf eure Extrakt- und Temperaturmessgeräte.
Eine einmalige Chance, um die eigenen Refraktometer, Spindeln, Biegeschwinger und Thermometer gegen modernste Messtechnik zu prüfen.

Details findet Ihr auf der HBCon Labor Seite.

Update zu den Unterkünften

Servus zusammen,

es gibt mal wieder Neuigkeiten, über die wir Euch gerne vor dem Start der letzten Ticketverkaufswelle informieren möchten:

Glücklicherweise sind wir nun doch in der Lage, Stellplätze für Wohnmobile inklusive Shuttle Service anzubieten.

Außerdem konnten wir in der nahe gelegenen Jugendherberge Zimmer fürs schmalere Budget sichern.

Diese und weitere neue Zimmerkontingente werden im Lauf der nächsten Tage auf dem Buchungsportal von Hôtel Schloss Romrod zur Reservierung verfügbar sein.

Über das Brewer’s Campus Programm, inklusive der Seminare, informieren wir Euch in den nächsten Tagen nochmal detaillierter.
Ebenso über die Details zu den Wettbewerben und erste Infos zum TTO (Tap-Take-Over).

Gespannt dürft Ihr auch sein, was Oli(baer) für uns in puncto Analysen in petto hat.
Das wird ganz großes Kino, soviel verrate ich schon mal.

Wir betreiben nicht absichtlich „Geheimniskrämerei“, wollen aber auch nichts versprechen, was wir nachher nicht halten können.
Es ist diesmal wirklich für jeden was dabei.
„Stay tuned!“

Euer HBCon Team