Absage der Heimbrau Convention 2022

Liebe Teilnehmer,

aufgrund der Omikron-Variante befinden wir uns nun mitten in einer fünften Welle, deren Höhepunkt noch nicht erreicht ist. Damit manifestiert sich für uns die Ungewissheit, ob oder unter welchen Bedingungen die Heimbrau Convention vom 11. – 13. März 2022 durchführbar wäre.

Bereits heute sind in Hessen Veranstaltungen auf 250 Personen beschränkt, was unsere benötigten Kapazitäten nicht mal zur Hälfte widerspiegelt. Vor dem Hintergrund der hohen Kosten einer kurzfristigen Absage erscheint es uns als Veranstalter daher fahrlässig darauf zu spekulieren, dass der Spuk bis März vorüber ist und von der Politik wieder Erleichterungen zugelassen werden können.

Abseits rechtlicher und wirtschaftlicher Bedenken tun wir uns im HBCon-Team auch vom Bauchgefühl her schwer daran zu glauben, dass wir in bereits sieben Wochen mit fast 600 Gleichgesinnten über drei Tage eine unbeschwerte HBCon feiern könnten, bei der man sich auch dann noch sicher fühlt, wenn ab dem Nachmittag statt der FFP2-Maske eher das Bierglas anliegt.

Wir haben uns daher entschlossen, die Heimbrau Convention 2022 abzusagen. Wir prüfen für die nächste Veranstaltung verschiedene Terminoptionen. Da diese auch vom weiteren Verlauf der Pandemie abhängen, können wir hierzu aktuell leider noch nichts in Aussicht stellen.

Stornierung Tickets

Wer Eintrittskarten zur Heimbrau Convention 2022 erworben hat, der bekommt seine Bestellung vollständig erstattet.

Wir richten hierfür die komfortable Erstattung über den Ticketshop ein und prüfen letzte rechtliche Aspekte der Rückabwicklung. Ab dem 07.02. könnt ihr eure Bestellungen manuell über die Bestellverwaltung stornieren. Am 21.02. erstatten wir die übrigen Bestellungen automatisch, ihr müsst also nicht von selbst tätig werden. Der Betrag wird immer auf das ursprüngliche Zahlungsmittel erstattet.
Der Link zur Bestellverwaltung wurde euch in der Bestellbestätigung der Eintrittskarten zugesendet. Wenn ihr diesen Link verloren habt, könnt ihr ihn auf der Shop-Seite erneut anfordern.

Die Gutscheincodes für Eintrittskarten werden reaktiviert und können zur nächsten HBCon erneut eingelöst werden. Dies schließt auch Gutscheine ein, die noch nicht eingelöst wurden. Gutscheine zum Brewers Campus und der HBCon-Analyse behalten natürlich ebenfalls ihre Gültigkeit. Bitte die Gutscheincodes sicher aufbewahren.

Der Jury-Wettbewerb wird nicht durchgeführt und die Tickets werden ebenfalls voll erstattet. Wir können den Wettbewerb nicht in angestrebter Qualität einschließlich gebührender Preisverleihung und persönlichem Feedback durchführen und denken daher, dass die Kosten für Euch als Teilnehmer in keiner guten Relation zum Nutzen stehen. Die Bierstil-Kategorien bleiben für die nächste HBCon voraussichtlich bestehen, sodass erworbenes Know-How aus Probesuden weiter genutzt werden kann.

Die Warteliste für Tickets kann aus technischen Gründen nicht übernommen werden.

Bitte behaltet das Jahr über unsere Homepage im Blick, abonniert den RSS-Feed oder folgt einfach unserem Twitter-Account, damit ihr für die nächste HBCon rechtzeitig eure Tickets sichern könnt.

Stornierung Hotelzimmer

Für diejenigen, die bereits ein Zimmer über die HBCon-Buchungsseite erworben hatten, geht es so weiter:

Das hôtel schloss romrod – Team storniert Eure Zimmer im Schloss Romrod und allen Partnerhotels kostenfrei. Ihr müsst dafür nichts unternehmen, alles erfolgt automatisch. Bitte habt einen Augenblick Geduld, da extrem viele Zimmerbuchungen rückabgewickelt werden müssen. Seht in der Zwischenzeit bitte davon ab, Euch bei den Hotels direkt zu melden. Ihr bekommt eine E-Mail vom hôtel schloss romrod – Team sobald die Rückerstattung los geht.

Wenn ihr eure Bestellung vorab nochmal einsehen oder den aktuellen Status sehen wollt könnt ihr (genau wie bei den Veranstaltungs-tickets) auf der Seite: Zimmerbuchung HBCon unten auf der Seite auf „Link erneut senden“ klicken.

Am Ende noch ein kleiner Lichtblick:

Sollte sich die Corona-Situation bis zum 10. März wider Erwarten doch noch verbessern und ein Zusammentreffen größerer Menschengruppen möglich sein, überlegt das Team vom Schloss Romrod kurzfristig ein kleines Hobbybrauertreffen auf die Beine stellen. Ob und wie wird Ende Februar / Anfang März bekanntgegeben, wer also spontan und flexibel ist, streicht sich das Wochenende am besten noch nicht ganz aus dem Terminkalender.

Liebe Grüße und bleibt gesund
Euer HBCon-Team

Vorverkauf Brewers Campus verschoben

Liebe Teilnehmer,

wir hatten den Beginn des Vorverkaufs zum Brewers Campus und den Bieranalysen für das kommende Wochenende angekündigt.

Leider müssen wir den Verkaufsstart aufgrund der eskalierenden Situation rund um Corona in seiner „vierten Welle“ um vorerst vier Wochen auf den 25.12. verschieben, um die weitere Entwicklung und Strategie der Politik für den Winter 21/22 abwarten zu können.

Eine Durchführung des weiteren Vorverkaufs zum aktuellen Zeitpunkt würde zum einen das Programm verbindlich fixieren, wodurch wir Euch gegenüber zur Bereitstellung der gebuchten Leistungen verpflichtet wären und hierfür unsererseits zügig in Vorleistung für Infrastruktur, Ausrichtung und externe Dienstleister gehen müssten. Zum anderen – und an dieser Stelle möchten wir mit offenen Karten spielen – würde es uns massiv erschweren, eine gegebenenfalls nötig werdende Verschiebung der HBCon so reibungslos und kostenneutral wie möglich für alle Teilnehmer und den Verein abzuwickeln.

Der März erscheint zwar noch weit weg, jedoch bestehen mit heutigem Stand erhebliche organisatorische und rechtliche Unsicherheiten, wie etwa die Möglichkeit von Kontaktbeschränkungen, Personenobergrenzen und Kapazitätsbeschränkungen für Veranstaltungen, die von den Bundesländern bis zum 20. März 2022 mit Option für dreimonatige Verlängerung verhängt werden können. Da der Peak der Inzidenzen leider noch nicht absehbar ist, bleibt auch eine Prognose schwer, ab wann wieder nachhaltig mit Erleichterungen für Veranstaltungen zu rechnen ist.

Wir bitten daher erneut um Eure Geduld, bis wir die Lage für uns neu einsortiert haben.

Liebe Grüße
Euer HBCon-Team

HBCon-Analyse: Gutscheincodes

Am 15.10.21 wurden die letzten Gutscheincodes für die HBCon-Analyse versendet.

Vom 27.11.2021 bis zum 03.12.2021 könnt ihr eure Gutscheincodes für eine Bieranalyse mit Vorkaufsrecht einlösen.

Ab dem 04.12.2021 steht das ohnehin schon kleine Kontingent der HBCon-Analyse frei buchbar zu Verfügung. Nutzt eure Chance, nutzt euer Vorkaufsrecht!

Im öffentlichen Teil des Hobbyrauer-Forums kann zum Thema beigetragen und mitgelesen werden:
https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?p=439989#p439989

Tickets für Alle!

Wie angekündigt beginnt am Samstag, den 16.10.2021 ab 12:00 Uhr Mittag der Verkauf für all diejenigen, die keinen Vorverkaufscode haben.

Die Erfahrung zeigt, dass auch immer wieder Tickets storniert werden, bzw. sich zu einem späteren Zeitpunkt noch Kontingente ergeben. Aus diesem Grund werden wir diesmal die Wartelistenfunktion des Ticketshops aktivieren, um mehr Leuten die Chance zu geben, an der HBCon teilzunehmen.

Wenn also alle Eintrittstickets verkauft worden sind, dann werden zurückgegebene Tickets in der Reihenfolge der Warteliste wieder verfügbar. Also, auch wenn alle Tickets weg sind, nicht aufgeben und die Warteliste verwenden.

Hier geht es zum Shop https://tickets.heimbrauconvention.de/HBC22/

Start Ticketverkauf und Hotelzimmerbuchung

am 1.10. geht der Vorverkauf der Tickets mit Code für alle Spender los. Den Shop findet Ihr hier : https://tickets.heimbrauconvention.de/HBC22/

Daneben können dann auch die Unterkünfte mit Busshuttle über den Shop des Schlosses gebucht werden. Hier geht’s zu diesem Shop http://www.hbcon-zimmerbuchung.de

Bitte bucht keine Zimmer auf Verdacht, sondern nur wenn Ihr auch ein Eintrittsticket habt. Damit erspart Ihr uns und dem Schloss viel Arbeit mit Umbuchungen.

Alle Details finden sich auch hier https://heimbrauconvention.de/index.php/hbcon-2022-ticketverkauf-details/

E

Start des Ticketverkaufs

Der Countdown läuft.

Am 1.10. ab 12:00 Uhr Mittags geht der Ticketshop online und jeder mit einem Vorverkaufs-Code kann entsprechend Tickets erwerben. Mit Code gibt es keinen Grund zur Eile, der Shop steht bis zum 15.10. offen. Ab dem 16.10. öffnet dann der Shop für Alle, also auch die, die keinen Vorverkaufscode haben ab dann gilt zwar der Vorverkaufscode noch als Rabattcode, aber Tickets sind nur so lange erhältlich, wie der Vorrat reicht.
Zum Shop geht es hier: https://tickets.heimbrauconvention.de/HBC22/

Corona Strategie & Hygiene Konzept

Wir möchten euch hiermit auf unsere Corona-Strategie im Hinblick auf den in Kürze startenden Vorverkauf informieren. Um allen Teilnehmern der HBCon die nach aktuellem Stand höchstmögliche Sicherheit zu bieten, haben wir uns entschlossen, den Teilnehmerkreis auf 2G (Geimpfte & Genesene) zu beschränken.

Sollten sich Teilnehmer aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können, haben sie dies mittels amtsärztlichem Attest nachzuweisen und müssen beim Einlass einen negativen PCR-Test vorlegen. Das Ergebnis des PCR-Tests darf zum Zeitpunkt des Zutritts zur HBCon nicht älter als 24h sein. Die weiteren Corona-Maßnahmen werden wir gemäß den im März geltenden Vorschriften Hessens umsetzen. Bitte habt Verständnis dafür, dass wir dazu jetzt noch nichts sagen können.

 

Verschiebung des Vorverkaufs

Hallo zusammen,

Die unübersichtliche Lage Covid betreffend und die damit verbundenen Schwierigkeiten, wie und unter welchen Bedingungen im März 2022 Großevents wie die HBCon stattfinden können, haben uns dazu veranlasst die Termine des Vorverkaufs noch einmal zu überdenken.

Hier die neuen Termine im Überblick:

  • Ab 01.10.2021 Eintrittskarten mit Vorkaufsrecht
  • Ab 16.10.2021 Eintrittskarten ohne Vorkaufsrecht (solange der Vorrat reicht) & Anmeldung zum Wettbewerb
  • Ab 27.11.2021 Tickets zum Brewers Campus & Bieranalyse mit Vorkaufsrecht
  • Ab 04.12.2021 Tickets zum Brewers Campus & Bieranalyse ohne Vorkaufsrecht (solange der Vorrat reicht)

Stay tuned

Euer OrgaTeam

Rückblick HBCon 2020 – Ausblick HBCon 2022

Wer in Zeiten von Homeoffice und Lockdown den Weg zu unserem wunderbaren Hobby gefunden hat, wundert sich sicherlich über die Modalitäten wie die Tickets zur HBCon 2022 vergeben werden. Da ist die Rede von irgendwelchen Vorkaufsrechten und einem zeitlich versetzten Verkaufsstart für die Tickets. Uns erreichen deshalb immer wieder Fragen wie man an ein solches Vorkaufsrecht kommt und warum es diese überhaupt gibt.

Um das zu erklären muss ich eine kleine Zeitreise ins Jahr 2020 unternehmen. Hier war vom 13.-15.03. die 2. HBCon geplant. Wir erinnern uns, drei Monate vorher, im Dezember macht die Nachricht über ein neuartiges Virus die Runde, am 27. Januar erkrankt der Erste in Deutschland und am 11.03. erklärt die WHO den Ausbruch zur Pandemie.

In dieser Situation stellte sich für uns die Frage wie wir reagieren sollen. Absagen bedeutet wahrscheinlich das finanzielle Aus der Trägervereins und damit des Events, Durchziehen bedeutet unter Umständen ein unüberschaubares Gesundheitsrisiko. Wir entscheiden uns für eine kurzfristige Absage.

Die Reaktion der Community war überwältigend. Der Verein ist nicht in der Lage ohne Hilfe die bereits entstandenen Kosten zu tragen und die Eintrittsgelder zurückzuerstatten. Das war aber auch überhaupt nicht nötig, weil der überwältigende Teil der Teilnehmer auf eine Rückerstattung verzichtet hat und die Tickets gespendet hat. Nur damit konnte der Fortbestand des Trägervereins und damit die HBCon auch für die Zukunft gesichert werden.

Als Verein sehen wir das natürlich auch als klaren Auftrag die HBCon auch in Zukunft weiterleben zu lassen und schnell war uns klar, dass die nächste HBCon vor allem für die Spender sein soll, die durch Ihren Einsatz die Zukunft der HBCon gesichert haben. Das ist der Grund warum Jene eben ein Vorkaufsrecht bekommen haben die begehrten Tickets zu kaufen, denn ohne diese Spenden wäre die HBCon Geschichte.

Wir hoffen das bringt etwas Licht ins Dunkel.