Absage der Heimbrau Convention 2022

Liebe Teilnehmer,

aufgrund der Omikron-Variante befinden wir uns nun mitten in einer fünften Welle, deren Höhepunkt noch nicht erreicht ist. Damit manifestiert sich für uns die Ungewissheit, ob oder unter welchen Bedingungen die Heimbrau Convention vom 11. – 13. März 2022 durchführbar wäre.

Bereits heute sind in Hessen Veranstaltungen auf 250 Personen beschränkt, was unsere benötigten Kapazitäten nicht mal zur Hälfte widerspiegelt. Vor dem Hintergrund der hohen Kosten einer kurzfristigen Absage erscheint es uns als Veranstalter daher fahrlässig darauf zu spekulieren, dass der Spuk bis März vorüber ist und von der Politik wieder Erleichterungen zugelassen werden können.

Abseits rechtlicher und wirtschaftlicher Bedenken tun wir uns im HBCon-Team auch vom Bauchgefühl her schwer daran zu glauben, dass wir in bereits sieben Wochen mit fast 600 Gleichgesinnten über drei Tage eine unbeschwerte HBCon feiern könnten, bei der man sich auch dann noch sicher fühlt, wenn ab dem Nachmittag statt der FFP2-Maske eher das Bierglas anliegt.

Wir haben uns daher entschlossen, die Heimbrau Convention 2022 abzusagen. Wir prüfen für die nächste Veranstaltung verschiedene Terminoptionen. Da diese auch vom weiteren Verlauf der Pandemie abhängen, können wir hierzu aktuell leider noch nichts in Aussicht stellen.

Stornierung Tickets

Wer Eintrittskarten zur Heimbrau Convention 2022 erworben hat, der bekommt seine Bestellung vollständig erstattet.

Wir richten hierfür die komfortable Erstattung über den Ticketshop ein und prüfen letzte rechtliche Aspekte der Rückabwicklung. Ab dem 07.02. könnt ihr eure Bestellungen manuell über die Bestellverwaltung stornieren. Am 21.02. erstatten wir die übrigen Bestellungen automatisch, ihr müsst also nicht von selbst tätig werden. Der Betrag wird immer auf das ursprüngliche Zahlungsmittel erstattet.
Der Link zur Bestellverwaltung wurde euch in der Bestellbestätigung der Eintrittskarten zugesendet. Wenn ihr diesen Link verloren habt, könnt ihr ihn auf der Shop-Seite erneut anfordern.

Die Gutscheincodes für Eintrittskarten werden reaktiviert und können zur nächsten HBCon erneut eingelöst werden. Dies schließt auch Gutscheine ein, die noch nicht eingelöst wurden. Gutscheine zum Brewers Campus und der HBCon-Analyse behalten natürlich ebenfalls ihre Gültigkeit. Bitte die Gutscheincodes sicher aufbewahren.

Der Jury-Wettbewerb wird nicht durchgeführt und die Tickets werden ebenfalls voll erstattet. Wir können den Wettbewerb nicht in angestrebter Qualität einschließlich gebührender Preisverleihung und persönlichem Feedback durchführen und denken daher, dass die Kosten für Euch als Teilnehmer in keiner guten Relation zum Nutzen stehen. Die Bierstil-Kategorien bleiben für die nächste HBCon voraussichtlich bestehen, sodass erworbenes Know-How aus Probesuden weiter genutzt werden kann.

Die Warteliste für Tickets kann aus technischen Gründen nicht übernommen werden.

Bitte behaltet das Jahr über unsere Homepage im Blick, abonniert den RSS-Feed oder folgt einfach unserem Twitter-Account, damit ihr für die nächste HBCon rechtzeitig eure Tickets sichern könnt.

Stornierung Hotelzimmer

Für diejenigen, die bereits ein Zimmer über die HBCon-Buchungsseite erworben hatten, geht es so weiter:

Das hôtel schloss romrod – Team storniert Eure Zimmer im Schloss Romrod und allen Partnerhotels kostenfrei. Ihr müsst dafür nichts unternehmen, alles erfolgt automatisch. Bitte habt einen Augenblick Geduld, da extrem viele Zimmerbuchungen rückabgewickelt werden müssen. Seht in der Zwischenzeit bitte davon ab, Euch bei den Hotels direkt zu melden. Ihr bekommt eine E-Mail vom hôtel schloss romrod – Team sobald die Rückerstattung los geht.

Wenn ihr eure Bestellung vorab nochmal einsehen oder den aktuellen Status sehen wollt könnt ihr (genau wie bei den Veranstaltungs-tickets) auf der Seite: Zimmerbuchung HBCon unten auf der Seite auf „Link erneut senden“ klicken.

Am Ende noch ein kleiner Lichtblick:

Sollte sich die Corona-Situation bis zum 10. März wider Erwarten doch noch verbessern und ein Zusammentreffen größerer Menschengruppen möglich sein, überlegt das Team vom Schloss Romrod kurzfristig ein kleines Hobbybrauertreffen auf die Beine stellen. Ob und wie wird Ende Februar / Anfang März bekanntgegeben, wer also spontan und flexibel ist, streicht sich das Wochenende am besten noch nicht ganz aus dem Terminkalender.

Liebe Grüße und bleibt gesund
Euer HBCon-Team